MediMapp Shared Care

MediMapp Shared Care ist eine Erweiterung für das MediMapp Care Pathway und wird hauptsächlich für Behandlungs- bzw. Pflegeprozesse eingesetzt, bei denen der Patient von mehreren Gesundheitsdienstleistern betreut wird.

Versorgungskette möglich MediMapp ermöglicht eine (transmurale) Versorgungskette. Wird ein Patient von mehreren Gesundheitsdienstleistern betreut? Dann liefert MediMapp einen Überblick über den gesamten Behandlungs- bzw. Pflegeprozess eines Patienten. Dadurch haben die Gesundheitsdienstleister die Möglichkeit, den Versorgungsprozess eines Patienten optimal aufeinander abzustimmen. Die Informationen in MediMapp sind dank der Echtzeit-Einbindung in die ePA immer auf dem neuesten Stand.

  • Die Kette der Behandlungs- bzw. Pflegepläne ist transparent für den Patienten und die Gesundheitsdienstleister
  • Die Gesundheitsdienstleister sehen einen Shared-Care-Viewer in ihrem eigenen ePA, wo die Kette der Behandlungs- bzw. Pflegepläne überwacht werden kann (u.a. Einsehen von Terminen und Richtlinien der Partner in der Versorgungskette)
  • Verknüpfung mit mehreren elektronischen Patientenakten gleichzeitig
  • Der Patient hat eine App für seine gesamte Versorgungskette